Blinde Katzen-Oma herzlos ausgesetzt

Orakel_1.jpg
© Wiener Tierschutzverein

Da "Orakel" nicht gechipt ist, gibt es keine Hinweise auf mögliche Besitzer.

Der Wiener Tierschutzverein kümmert sich aktuell um eine besonders liebenswürdige Patientin. Am Osterwochenende wurde eine rund 17-jährige Katzendame gebracht, die in Breitenfurt gefunden wurde. Das Fell der Katze war so verfilzt, dass sie durch die Fellknäuel nicht mehr selbstständig gehen konnte.

Gesundheitszustand. Bei der Untersuchung durch die Tierärztin wurden außerdem ein schlechter Ernährungszustand, verschleimte Atemwege, Zahnstein sowie ein Leberproblem diagnostiziert. Zudem ist "Orakel", wie die Katzendame mittlerweile heißt, blind. Ein Besitzer hat sich nicht gemeldet.
 

erstellt am 19. April 2017, 08:06

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.