Aquacity: Dritter Wirt wirft das Handtuch

Aquacity
© Magistrat St. Pölten

Die Stadt sucht fieberhaft nach einem Nachfolger, es gibt zwei Interessenten.

Gähnende Leere an der Buffet-Bar herrscht derzeit in der Aquacity. An Kunden mangelt es nicht, im Vorjahr frequentierten 152.000 Besucher St. Pöltens Wohlfühl- und Gesundheitseinrichtung. Trotzdem ist es der dritte Wirt, seit 2015, der aufgibt. Fieberhaft wird derzeit nach einem Nachfolger gesucht, zwei Interessenten soll es laut Martin Koutny, Pressesprecher der Stadt, geben.

erstellt am 24. Oktober 2017, 08:35

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.