46 Straftaten geklärt: Rumänen-Duo in U-Haft

04.07.2017---PI-Perchtoldsd.jpg
© LPD NÖ

Polizei aus Wien und Niederösterreich gelang Mega-Coup rund um zwei Gauner.

24 Einbruchsdiebstähle, eine Brandstiftung sowie zwei Urkundenunterdrückungen sollen unter anderem auf die Kappe der zwei Rumänen gehen, die die Polizei ausforschen konnte. Schon im November 2016 gelang es, das Duo im Alter von 21 und 22 Jahren nach mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung aufzuspüren und festzunehmen. Im Zuge umfangreicher Erhebungen wurden nun insgesamt 46 von den beiden Männern begangene Straftaten geklärt. Die Beschuldigten sollen hauptsächlich Bargeld, Schmuck und elektronische Geräte gestohlen haben. Es entstand ein Schaden von mindestens 238.000 Euro.
 

erstellt am 05. Juli 2017, 08:01

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.